Deutsch Français Home Print Zoom In
Modularisierung

Am Anfang unserer Modularisierung lancierten wir einen Fragebogen, der von potentiellen Arbeitgebern sowie von Technikern ausgefüllt wurde. Nach der Auswertung der Fragebogen entstand der Modulplan.

Was ist eigentlich ein Modul?
Ein Modul widerspiegelt eine Kompetenz, die ein werdender Techniker HF während der Ausbildung erlangen muss. Kompetenzen sind Fähigkeiten des Einzelnen, sich in bestimmten (beruflichen) Situationen sachgerecht, durchdacht und verantwortlich zu verhalten. Ein Modul setzt sich aus verschiedenen Kursen zusammen - so zum Beispiel das Sprachmodul aus den Kursen Kommunikation, Fremdsprache 1 und Fremdsprache 2.

Techniker in verschiedenen Studienrichtungen greifen zum Teil auf gleiche Kompetenzen zurück. Daraus resultiert eine gewisse Schnittmenge von Modulen, die in beiden Studiengängen (Maschinenbau und Systemtechnik) unterrichtet werden.



 
Schnittmenge

Die beiden Studiengänge Systemtechnik (vorher Automation) und Maschinenbau (vorher Produktion) greifen vor allem bei den Grundlagen, sowie in der Spalte drei (Betriebs- und Organisationstechnik) auf dieselben Module zu.
Mehr erfahren Sie rechts in der Navigation unter den Menüpunkten:

  • Kursbaukasten
  • Systemtechnik
  • Maschinenbau
 
Die HFT Biel
Berufsbild
Kurse und Module
  Kursbaukasten
  Systemtechnik
  Maschinenbau
Anmeldung
Jahres-/Stundenplan
Organisation
Diplom
Nationaler Berufsverband
Projekte
Technologie-Transfer
Web Automation
HFT Moodle